'));

14. November 2015, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 101/2015

Die Einsatzkräfte waren noch dabei die Fahrzeuge wieder einsatzbereit zu machen, als um 18:13 erneut ein Alarm einging. Diesmal ging es zu einer Türöffnung in die Edith-Stein-Straße. Besorgte Angehörige hatten Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür konnte aber dem Bewohner nicht mehr helfen. Zur Betreuung der Angehörigen wurde auch hier das Feuerwehr-Seelsorgeteam hinzugezogen. -cb-

By | 2015-11-15T04:00:21+00:00 November 15th, 2015|Allgemein, Einsätze 2015|0 Comments