'));

14. Februar 2016, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 23/2016

Um 17:30 wurde die Feuerwehr Brühl alarmiert. Ein Anwohner in der Rohrhoferstraße meldete, dass Wasser durch die Decke tropfte und in der Wohnung darüber niemand öffnete. Die Feuerwehr öffnete diese Wohnung und lokalisierte die Ursache für den Wasseraustritt. Es waren nur geringe Mengen, die aus einem Geschirrspüler ausgetreten waren. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr. Im Einsatz war Brühl 46. –cb-

By | 2016-02-14T18:58:13+00:00 Februar 14th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments