06. April 2016, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 36/2016

Um 18:56 wurde die Feuerwehr Brühl mit dem Stichwort auslaufender Betriebsstoff alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, am Kreisverkehr in der Mannheimerstraße, stellte sich die Situation jedoch kritischer da. Ein Motorrad war mit einem PKW zusammengestoßen. Der Motorradfahrer und sein Sozius wurden dabei schwer verletzt. Die Feuerwehr versorgte die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgefangen und die Unfallstelle abgesichert. Im Einsatz waren Brühl 11, Brühl 23, Brühl 74, Rettungsdienst/Notarzt und Polizei. -cb-

By | 2016-04-06T21:06:24+00:00 April 6th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments