'));

25. April 2016, Bootsübung

Dieses Jahr meint es das Wetter bei unseren Bootsübungen nicht gut mit uns. Bei eisigen Temperaturen gingen aber doch einige Bootsführer und solche die es noch werden wollen aufs Wasser. Auf dem Übungsplan standen die Grundlagen. So wurden im Otterstädter Altrhein an- und ablegen sowie verschiedenen Manöver geübt. Auch die unterschiedlichen Knoten wurden von allen Teilnehmern angefertigt und deren Verwendung besprochen. Nach über zwei Stunden auf dem Wasser wurde in der warmen Fahrzeughalle das Boot wieder Einsatzbereit gemacht. –cb-

By | 2016-04-27T16:17:21+00:00 April 27th, 2016|Allgemein, Bürgerinfo|0 Comments