18. Juni 2016, Einsatz Hochwasser

Einsatz 79/80, 2016

Seit 9.00 Uhr befindet sich die Feuerwehr Brühl auf Kontrollfahrten. Aktuell sind die Pegel des Rheins weiter steigend. Gesperrt ist nur der Damm direkt am Rhein zwischen der Kollerfähre und Rohrhof. Die Kollerfähre ist in Betrieb.
Um 13:00 fand eine Einsatzbesprechung zusammen mit dem Bauhof Brühl statt. Die Hochwasserprognosen gehen von weiter steigenden Pegeln aus. Der Bauhof Brühl hält Absperrmaterial und Sand für eventuelle Maßnahmen vor. Die 24 Stunden Rufbereitschaft der Angestellten des Bauhofes bleibt weiterhin bestehen. Die Feuerwehr wird die Kontrollfahrten weiterhin durchführen. -cb-

By | 2016-06-18T13:49:40+00:00 Juni 18th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments