19. Juni 2016, Einsätze Hochwasser

Einsätze 81/83 und 84. 2016

Aufgrund des anhaltenden Hochwassers setzte die Feuerwehr Brühl ihre Kontrollfahrten zusammen mit dem Bauhof Brühl fort. Nachdem in der Nacht von Samstag auf Sonntag noch eine leichte Entspannung zu vermelden war, musste am Sonntag Mittag die Kollerstraße gesperrt werden, da der Altrhein die Straße überflutet hat. Der Fährbetrieb der Kollerfähre wurde eingestellt. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften im Einsatz. Aktuell sind die Pegel noch leicht steigend. -cb-

By | 2016-06-19T16:19:54+00:00 Juni 19th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments