26. Juni 2016, Übung der DRK Rettungshunde Mannheim

Heute übten die DRK Rettungshunde Mannheim auf dem Übungsgelände der Feuerwehr Brühl. Das eingezäunte Gelände bat optimale Trainingsmöglichkeit für die Flächensuchhunde. Diese werden eingesetzt um vermisste Personen in weitläufigem Gelände anzuzeigen. Dabei werden die Hunde auf menschlichen Geruch trainiert und zeigen dies durch Bellen an. Auch eine Einheit der Mantrailer oder Personenspürhunde übte auf den Gelände. Diese Hunde sind speziell darauf trainiert einer Geruchsspur zu folgen. Für die Zukunft sind weitere Übungen auch zusammen mit der Feuerwehr in Planung. Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit. –cb-

By | 2016-06-26T14:05:02+00:00 Juni 26th, 2016|Allgemein, Bürgerinfo, events|0 Comments