'));

14. Oktober 2016, Einsatz Brandalarm

Einsatz 137/2016
Um 15:30 wurde die Feuerwehr Brühl mit dem Stichwort „Rauchentwicklung“ alarmiert. Hinter einem Einkaufsmarkt in Brühl wurde rauch gemeldet. Da die Einsatzstelle nicht genau bekannt war musste die Feuerwehr zuerst mit zwei Fahrzeugen suchen. Vor Ort wurde ein nicht gemeldetes Lagerfeuer aufgefunden. Da der Grundstücksbesitzer den Zutritt zum Grundstück verweigerte wurde die Polizei verständigt. Auch die Berufsfeuerwehr Mannheim wurde informiert, da sich die Einsatzstelle auf Mannheimer Gebiet befand.

Nach dem Eintreffen der Polizei konnten die Einsatzkräfte das Grundstück mit dieser betreten. Da es sich nicht, wie vom Eigentümer angegeben, um ein Grillfeuer handelte, veranlasste die Polizei das ablöschen des Feuers durch den Eigentümer. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Im Einsatz waren Brühl 11 und Brühl 44. –cb-

 

By | 2016-10-17T19:25:56+00:00 Oktober 14th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments