02. Februar 2017, Einsatz Unterkreisführungsgruppe

Einsatz 16/2017

Um 19:46 wurde die Unterkreisführungsgruppe nach Eppelheim alarmiert. In einem Hochhaus im Schläuchenweg hatten Rauchmelder angeschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Verrauchung festzustellen. Ursache war ein brennender Mülleimer. Das Feuer wurde abgelöscht und das Gebäude belüftet. Die Feuerwehr Brühl unterstützte die Einsatzleitung vor Ort mit dem Fahrzeug Brühl 11. -cb-

By | 2017-02-02T21:02:30+00:00 Februar 2nd, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments