'));

05. Februar 2017, Einsatz Brandalarm

Einsatz 19/2017

Um 14:50 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl alarmiert. In einem Altenwohnheim hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde bei der Erkundung festgestellt, das bei Reinigungsarbeiten Staub aufgewirbelt wurde. Dies könnte die Ursache für den Alarm gewesen sein. Es wurde weder Rauch noch Feuer festgestellt. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken. Im Einsatz waren Brühl 44 und Brühl 46. -cb-

By | 2017-02-05T16:32:15+00:00 Februar 5th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments