14. Februar 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 27/2017
Noch während der Nachlöscharbeiten wurde die Feuerwehr Brühl um 13:32 Uhr erneut durch die Leitstelle alarmiert. An der Kreuzung Mannheimerstraße/Schrankenbuckel war es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW gekommen. Das HLF Brühl 46 wurde aus dem laufenden Einsatz herausgelöst und eilte zur Einsatzstelle. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und des Notarztes wurde eine verletzte Person erstversorgt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und auslaufende Betriebstoffe aufgefangen und abgestreut. -cb-

By | 2017-02-14T17:57:10+00:00 Februar 14th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments