'));

28. März 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 40/2017

Um 16:50 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Berlinerstraße zu einer Türöffnung alarmiert. Ein Bewohner war in seiner Wohnung gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Der Person war es nicht mehr möglich die Wohnungstür zu öffnen. Zum Glück konnte er aber noch selbständig den Notruf absetzen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnungstür bereits durch Hausbewohner geöffnet und die Einsatzkräfte übernahmen die Erstversorgung der Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Im Einsatz war Brühl 46. -cb-

By | 2017-03-28T18:04:21+00:00 März 28th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments