01.Mai 2017, Einsatz Brandalarm

Einsatz 50/2017

Um 7:23 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl zu einem Gartenhausbrand in den Sandstückerweg alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass das ehemalige Gebäude der Pudelfreunde Brühl in voller Ausdehnung brannte. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurde das Feuer bekämpft. Eine im Gebäude aufgefundene Gasflasche wurde geborgen und außerhalb gekühlt. Trotz dem Einsatz von bis zu drei Strahlrohren könnte das Gebäude nicht gehalten werden und brannte vollständig aus. Unterstützt wurde die Feuerwehr Brühl durch die Feuerwehr Schwetzingen, die auch alarmiert wurde, da es mehrere Notrufe gab und der genaue Einsatzort nicht bekannt war. Im Einsatz waren Brühl 11, 23, 44, 46, 74, Schwetzingen 10, 43, 74, Polizei und Rettungsdienst. -cb-

By | 2017-05-01T11:02:25+00:00 Mai 1st, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments