'));

15. Mai 2017, Übung Einsatzmannschaft

wAm heutigen Abend trafen sich die Aktiven der Einsatzmannschaft zu einer Sonderübung. Übungsleiter Benjamin Noller hatte sich zwei „Knobelaufgaben“ einfallen lassen. Zum Lösen der Aufgaben standen den Teilnehmern die Gerätschaften eines Löschfahrzeuges zur Verfügung die frei eingesetzt werden konnten.

Aufgabe 1: Konstruiert eine freischwingende Schaukel, auf der eine Person schaukeln kann.

Aufgabe 2: Hebt einen Biertisch ohne Muskelkraft vom Boden so an, dass die Tischbeine ausgeklappt werden können. Hier dürfte Ihr kein Wasser aus dem Eimer verschütten, der auf dem Tisch steht.

Sogleich gingen die Einsatzkräfte ans Werk und versuchten die Aufgaben mit den unterschiedlichen Geräten der Fahrzeuge zu bewältigen. Ziel der Übungen war es, die Eigenschaften und die Handhabung der Geräte zu vertiefen und zu beherrschen. –cb-

 

By | 2017-05-15T22:16:54+00:00 Mai 15th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo|0 Comments