'));

20. Juli 2017, Hilfeleistung

Einsatz 93/2017

Um 16:55 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl erneut nach Ketsch alarmiert. Ein eingesetzter Polizeihubschrauber hatte die gesuchte Person im Altrhein aufgefunden. Die Feuerwehr Ketsch übernahm die Bergung, das Boot der Feuerwehr Brühl musste nicht eingesetzt werden. -cb-

By | 2017-07-20T21:18:06+00:00 Juli 20th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments