'));

23. September 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 115/2017

Um 22:55 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Rohrhöfer Straße alarmiert. Dort wurde in einem Gebäude Gasgeruch gemeldet. Vor Ort könnte die gemeldete Hausnummer jedoch nicht ausfindig gemacht werden. Nach Rücksprache mit der Leitstelle wurde festgestellt, dass sich die Einsatzstelle in Mannheim-Rheinau in der dortigen Rohrhöfer Straße befand. Die Feuerwehr Brühl fuhr die Einsatzstelle an und die Berufsfeuerwehr Mannheim wurde parallel alarmiert. Erste Messungen konnten einen Gasaustritt nicht bestätigen. Die eintreffende Berufsfeuerwehr übernahm die Einsatzstelle. Im Einsatz waren Brühl 46 und Brühl 44.

An dieser Stelle verweisen wir auf unsere Informationen zum absetzen eines Notrufs: NOTRUF 

Es ist immer wichtig genaue Ortsangaben zu machen. –cb-

 

 

By | 2017-09-24T11:16:03+00:00 September 24th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments