About Cort Bröcker

This author has not yet filled in any details.
So far Cort Bröcker has created 748 blog entries.

16. Juli 2018, Einsatz Brandalarm

Einsatz 112/2018 Um 16:43 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl alarmiert. In einem Altenwohnheim in Brühl hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Melder durch eine Verunreinigung ausgelöst hatte. Im Einsatz war Brühl 44 und 46. -cb-

By | 2018-07-16T17:13:41+00:00 Juli 16th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

15. Juli 2018, Einsatz Brandalarm

Einsatz 110 und 111/2018 Um 2:31 Uhr wurde die Feuerwehr in die Rohrwiesen alarmiert. Dort wurde ein Strohballenbrand gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass es auf zwei Feldern Brandstellen gab, die etwa 500 m entfernt voneinander lagen. Die Einsatzkräfte teilten die Einsatzstelle auf und begannen unter Atemschutz mit den Löscharbeiten. Gegen 3:40 Uhr konnten der Einsatz beendet werden und die Fahrzeuge kehrten zur Wache zurück. Im Einsatz war Brühl 11, 23, 44 und 46. –cb-  

By | 2018-07-15T04:27:30+00:00 Juli 15th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

13. Juli 2018, Einsatz Unterkreis-Führungsgruppe (FüGru)

Einsatz 109/2018 Um 13:26 Uhr wurde die Unterkreis-Führungsgruppe alarmiert. In Eppelheim wurde ein Gebäudebrand gemeldet. Die Feuerwehr Brühl unterstützte vor Ort mit dem Einsatzleitwagen und Personal. Im Einsatz war Brühl 11  

By | 2018-07-13T13:49:04+00:00 Juli 13th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

13. Juli 2018, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 108/2018 Um 6:13 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Mannheimer Straße alarmiert. Dort stand ein Keller, nach einem Wasserrohrbruch, ca. 15 cm unter Wasser. Mit mehreren Wassersaugern wurde das Wasser aus dem Keller gepumpt. Im Einsatz waren Brühl 46 und 74. -cb-

By | 2018-07-13T14:01:12+00:00 Juli 13th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

11. Juli 2018, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 107/2018 Um 23:13 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Bismarckstraße alarmiert. In einer Wohnung war eine Person gestürzt und konnte nicht mehr selbstständig die Tür öffnen. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte war es der Person gelungen die Tür zu öffnen. Die Feuerwehr versorgte den Patient bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Im Einsatz war Brühl 46. –cb-  

By | 2018-07-11T23:31:59+00:00 Juli 11th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

11. Juli 2018, Einsatz Brandalarm

Einsatz 106/2018 Noch während der Aufräumarbeiten des vorhergehenden Einsatzes wurde ein weiteres Feuer gemeldet. In der Straße am Rheinfeld standen ca. 10 Quadratmeter Wiese sowie ein Weidezaun in Flammen. Die Einsatzkräfte eilten von der ersten Einsatzstelle direkt zum zweiten Feuer. Dieses wurde mit einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht. Im Einsatz waren Brühl 44 und 23. –cb-  

By | 2018-07-11T03:40:12+00:00 Juli 11th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

11. Juli 2018, Einsatz Brandalarm

Einsatz 105/2018 Um 1:53 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in den Rheinweg alarmiert, dort wurde ein Flächenbrand gemeldet. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte ein Feld, das in einem Streifen von ca. 100 x 4 m in Flammen stand. Zwei Trupps unter Atemschutz, unterstützt durch einen Dachwerfer des Löschfahrzeuges bekämpften die Flammen. Im Einsatz waren Brühl 44 und 23. -cb-  

By | 2018-07-11T03:36:03+00:00 Juli 11th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

09. Juli 2018, Einsatz Brandalarm

Einsatz 102/2018 Während der wöchentlichen Übung der Einsatzmannschaft ging um 20:30 Uhr ein Alarm ein. In der Anton-Brückner-Straße hatte ein privater Rauchmelder ausgelöst, der an den Hausnotruf angeschlossen ist.  Vor Ort wurde schnell festgestellt, das Qualm, verursacht durch angebranntes Essen, zu dem Einsatz geführt hatte. Die Bewohner waren wohl auf. Im Einsatz waren, bedingt durch die hohe Teilnehmerzahl der Übung, Brühl 11, 44, 46 und 74. -cb-

By | 2018-07-10T08:33:13+00:00 Juli 10th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments

Sonderrechte von Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr

Wir verstehen den Unmut einiger Bewohner von Brühl, die sich fragen, wieso Feuerwehrfahrzeuge in den Abend- und Nachtstunden das Martinshorn einschalten, obwohl die Straßen menschenleer sind. Hiermit möchten wir ausführlich antworten und aus der Sicht der Feuerwehr die Sachlage erläutern: "Dürfen wir das Martinshorn in den Nachtstunden einschalten?" Nein, wir dürfen nicht, sondern wir müssen das Martinshorn einschalten! Den laut StVO darf die Feuerwehr Sonder- und Wegerechte nur in Gebrauch nehmen, wenn am Fahrzeug das blaue Rundumblinklicht UND Martinshorn eingeschaltet sind. Sonder- und Wegerechte werden von der Feuerwehr Brühl nur in Anspruch genommen, wenn Menschenleben in Gefahr sind, Gefahr für die öffentliche [...]

By | 2018-07-08T15:44:36+00:00 Juli 8th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo|0 Comments
Load More Posts