GW-T 2016-07-25T20:56:19+00:00

GW – T „Gerätewagen Transport“

Funkrufname:              Florian Brühl 74

Baujahr:                        2013

Fahrgestell:                  Daimler Benz Atego1229

Gesamtgewicht:           12 Tonnen

Leistung:                      290 PS

Aufbauhersteller:         Hensel Fahrzeugbau

Löschwassertank:        -/-

Besatzung:                    3 Personen

 

Der „Gerätewagen Transport“ dient hauptsächlich der Beförderung spezieller Gerätschäften zur Einsatzstelle. Im Lager der Feuerwache stehen Einsatzmittel und Sondergeräte, die auf Grund Ihrer Ausmaße nicht auf den Löschfahrzeugen belassen werden können, zur Verfügung. Diese Geräte werden mit dem Gerätewagen zur Einsatzstelle befördert.

Am Heck des Fahrzeuges ist eine hydraulische Ladebordwand der Firma Dautel mit einer Hubkraft von 1500 kg angebracht.

Durch seine Flexibilität, ist der Gerätewagen zu der Wichtigsten Fahrzeuge der Feuerwehren geworden. So auch bei uns in Brühl.