LF 8 2016-07-11T15:30:25+00:00

Das Fahrzeug wird nicht mehr für den Einsatzdienst eingesetzt. Es wird ausschließlich als Ausbildungsfahrzeug der Jugendfeuerwehr genutzt.

LF 8 „Löschgruppenfahrzeug  8“

 Baujahr:                        1989

Fahrgestell:                   Daimler Benz 814F

Gesamtgewicht:            7,5 Tonnen

Leistung:                        140 PS

Aufbauhersteller:          Ziegler

Löschwassertank:         -/-

Besatzung:                     9 Personen

 

Das LF 8 verfügt über eine, an der Front angebaute, Vorbaupumpe  FP 8/8,  mit einer Nennförderleistung von 800 l pro Minute bei 8 bar Nennförderdruck.

Im Heck befindet sich eine Tragkraftspritze TS 8/8.

Das Fahrzeug besitzt keinen Löschwassertank somit dient es hauptsächlich der Wasserversorgung über längere Strecken.