15.06.2016, Übung Jugendfeuerwehr

Am heutigen Mittwoch traf sich die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Brühl zur wöchentlichen Übungsstunde. Die Gruppe Feuer übte für die Abnahme der Jugendleistungsspange. Die Jugendleistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Mitglied der deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann. Die Abnahme der Leistungsspange umfasst mehrere Disziplinen, die aus feuerwehrtechnischen, sportlichen, allgemeinbildenden und kameradschaftlichen Themen bestehen. Im feuerwehrtechnischen Teil muss ein drei geteilter Löschangriff mit einer Wasserentnahme aus offenem Gewässer und ein Schlauchstaffellauf absolviert werden. Geübt wurde heute auf dem Übungsgelände der Feuerwehr Brühl am Rhein, der drei geteilte Löschangriff so wie der Schlauchstaffellauf. Die anderen Gruppen übten die wichtigsten Feuerwehr Knoten und das stellen eines Leiterbockes. -sm-

By | 2016-06-21T12:24:23+00:00 Juni 15th, 2016|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment