'));

13. Mai 2016, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 49/2016

Um 20:23 wurde die Feuerwehr Brühl alarmiert. Im Bereich der Leimbacheinmündung wurde ein Diesel-/Heizölgeruch festgestellt. Auf dem Wasser wurde im Brückenbereich ein Ölfilm auf dem Wasser festgestellt. Die Feuerwehr brachte eine Ölsperre zum Aufnehmen der Verunreinigung an der Mündung aus. Die Feuerwehr Schwetzingen kontrollierte den Verlauf des Leimbachs, konnte aber nichts feststellen. Mit dem Wasserwirtschaftsamt wurden weitere Schritte besprochen. Im Einsatz waren Brühl 11, Brühl 46 und Brühl 74. –cb-

By | 2016-05-15T09:14:13+00:00 Mai 13th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments