10. Februar 2015, Einsatz Brandalarm

Einsatz 13/2015

Um 01:16 wurde die Feuerwehr Brühl in die Germaniastraße alarmiert. Beim Eintreffen standen ca. 30 Rollen Bitumenbahnen und eine Baustellentoilette in Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz bekämpfte den Brand mittels einem C-Rohr. Ein weiterer Trupp nahm eine Riegelstellung mit einem weiteren C-Rohr vor und verhinderte somit einen Flammenüberschlag auf die angrenzenden Bäume. Da ein Baustellenstromkasten direkt von den Flammen betroffen war, wurde die EnBW an die E-Stelle beordert um den Strom abzuschalten. Um 03.34 konnte die Wehr wieder einrücken. -cb-

By | 2015-02-10T05:32:45+00:00 Februar 10th, 2015|Allgemein, Einsätze 2015|0 Comments