16. Januar 2016, Einsatz Brandalarm

Einsatz 10/2016

Um 05:02 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl mit dem Stichwort Brandalarm alarmiert. In einer Wohnung in der Brühler Straße war ein Ölofen außer Kontrolle geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits gelöscht. Vier Personen wurden mit Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle und belüftete das Gebäude. Im Einsatz waren Brühl 46, Brühl 44, Rettungsdienst mit 10/83/5, 10/83/2, 29/82/2 und Polizei. –cb-

By | 2016-01-16T06:42:40+00:00 Januar 16th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments