28. Dezember 2016, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 161/2016

Um 22:00 wurde die Feuerwehr Brühl zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. In der Görngasse müsste ein Patient aus dem 1. OG über eine sehr steile und enge Treppe transportiert werden. Die Drehleiter der Feuerwehr Schwetzingen war zusätzlich alarmiert worden. Diese konnte aber aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht in Stellung gebracht werden. Somit erfolgte der Transport des Patienten mit der Schleifkorbtrage durch das Treppenhaus. Im Einsatz waren Schwetzingen 10, 11, 33, 55, Brühl 46 und 11. -cb-

 

 

By | 2016-12-28T23:54:03+00:00 Dezember 28th, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments