31. August 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 109/2017

Um 6:05 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl mit dem Stichwort Hilfeleistung/Gasaustritt alarmiert. Die Einsatzstelle in Ketsch wurde umgehend angefahren. Die Feuerwehr Brühl stellte in der Erkundungsphase den Sicherungstrupp mit zwei Atemschutzträgern und konnte dann wieder Einrücken. Im Einsatz waren: Brühl 44, Brühl 46, Feuerwehr Ketsch, Rettungsdienst und Polizei. -cb-

 

 

By | 2017-08-31T07:04:21+00:00 August 31st, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments