23. September 2018, Sturmeinsätze

Einsatz 159-166/2018

Um 17:58 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl alarmiert, im Gemeindegebiet wurden Mehrere Sturmschäden gemeldet. Umgestürzte Bäume versperrten Straßen und Radwege. Diese wurden von den Einsatzkräften beseitigt. Einen größeren Schaden gab es am Dach der Schutzengelkirche. Dort hatte der Wind einige Quadratmeter Ziegeln abgedeckt. Um eine Gefährdung der Bevölkerung auszuschließen, wurde mithilfe der Drehleiter aus Schwetzingen, die losen Ziegeln entfernt. Da aber immer noch Gefahr bestand, wurde der gesamte Bereich abgesperrt. Gegen 23:00 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Im Einsatz waren Brühl 11, 19-1, 19-2, 44 und 46 sowie die Drehleiter aus Schwetzingen. –cb-

 

By | 2018-09-26T10:47:02+00:00 September 23rd, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments