20. Oktober 2018, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 184/2018

Kurz vor Beginn der Hauptübung wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Brühl von Passanten auf eine hilflose Person aufmerksam gemacht, die auf der Straße lag. Die Feuerwehrsanitäter machten sich sofort mit ihrem Material auf den Weg. Die Person, die mit einem Kleinkind unterwegs war, wurde Bewusstlos vorgefunden. Nach kurzer Untersuchung wurde ein Herzkreislaufstillstand festgestellt und die Reanimationsmaßnahmen begonnen. Durch das schnelle eingreife der Sanitäter konnte der Patient mit Herzrhythmus an den Notarzt übergeben werden. Die Betreuung des Kindes wurde kurzzeitig durch die Feuerwehr und Passanten übernommen ehe es die Polizei übernahm. Im Einsatz war Brühl 11 und Brüh 19-1. –cb-

By | 2018-10-20T16:48:00+00:00 Oktober 20th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments