10. November 2015, Einsatz Brandalarm

Einsatz 95/2015

Um 10:35 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl zu einem LKW-Brand alarmiert. Am Friedhof Brühl war ein Laubsauger der Gemeinde in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit zwei Trupps unter Atemschutz wurde das Fahrzeug abgelöscht. Die austretenden Betriebsstoffe, die sich mit dem Löschwasser vermischten, wurden mit Bindemittel aufgefangen. Eine Spezialfirma wurde zur Reinigung des Fahrbahn hinzugezogen. Im Einsatz waren Brühl 46, Brühl 23, Brühl 74 und Ketsch 44-2. -cb-

By | 2015-11-10T13:18:43+00:00 November 10th, 2015|Allgemein, Einsätze 2015|0 Comments