'));

03. Februer 2016, Hochwasservoralarm

Einsatz 20/2016

Um 11:04 wurden die Kommandanten der Feuerwehr Brühl mit dem Stichwort Hochwasservoralarm über die Steigenden Pegelstände des Rheins informiert.
Der Pegel in Maxau hatte die Marke von 6,5 m überschritten und war weiter steigend. Ebenso der Pegel Mannheim, der über 3,4 m gestiegen war. Es wurde die Pegelüberwachung eingeleitet und das Ordnungsamt Brühl informiert. –cb-

By | 2016-02-15T20:40:16+00:00 Februar 3rd, 2016|Allgemein, Einsätze 2016|0 Comments