07. Dezember 2015, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 110/2015

Um 13:52 wurde die Feuerwehr Brühl mit dem Stichwort Hilfeleistung nach Ketsch alarmiert. Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit Person unter Fahrzeug. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Es bedurfte keiner technischen Rettung durch die Feuerwehr. –cb-

By | 2015-12-07T15:09:22+00:00 Dezember 7th, 2015|Allgemein, Einsätze 2015|0 Comments