07. September 2018, Einsatz Tierrettung

Einsatz 151/2018

Um 20:43 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Hauptstraße alarmiert. An der dortigen Schutzengelkirche hatte sich eine Taube, in ca. 7 Meter Höhe, in einem Schutznetz verfangen. Mittels einer Steckleiter verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang und lösten das Netz mit einem Seitenschneider, so dass sich die Taube selbstständig aus ihrer misslichen Lage befreien konnte und von dannen flog. Im Einsatz war Brühl 19-1 und Brühl 46. -cb-

By | 2018-09-07T22:45:00+00:00 September 7th, 2018|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2018|0 Comments