03. Dezember 2017, Einsatz Hilfeleistung

152/2017 Um 0:12 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Römerstraße alarmiert. Aufmerksame Nachbarn hatten Hilferufe vernommen und die Rettungskräfte alarmiert. Kurz bevor die Feuerwehr mit Spezialwerkzeug die Tür für den Rettungsdienst öffnen wollte, traf ein Angehöriger mit Schlüssel an der Einsatzstelle ein. So konnte der Patient direkt vom Rettungsdienst versorgt  werden. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken. Im Einsatz war Brühl 46. -cb-

By | 2017-12-03T00:39:09+00:00 Dezember 3rd, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments

27. November 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 150/2017 Um 13:30 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in die Goethestraße alarmiert. In einer Wohnung wurde ein Unglücksfall vermutet. Die Feuerwehr öffnete die Tür für den Rettungsdienst, der die Versorgung des Patieneten übernahm. -cb-

By | 2017-11-27T14:32:00+00:00 November 27th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments

26. November 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 148/2017 Um 14:57 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in den Ederwinkel alarmiert. Dort wurde in einer Wohnung ein Unglücksfall vermutet. Nachdem die Feuerwehr Zugang für den Rettungsdienst geschaffen hatte, konnte dieser dem Patient leider nicht mehr helfen. Ein Seelsorger aus Brühl, der mit im Einsatz war übernahm die Betreuung der Angehörigen. -cb-

By | 2017-11-26T15:59:10+00:00 November 26th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments

22. Oktober 2017, Einsatz Brandalarm

Einsatz 145/2017 Um 11:31 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl in den Rennerswald alarmiert. Dort wurde ein Gebäudebrand vermutet, da eine starke Rauchentwicklung zu sehen war. Vor Ort wurde festgestellt, das der Rauch durch arbeiten an der Heizungsanlage ausgelöst wurde. Es bedurfte keines Eingreifen der Feuerwehr. -cb-

By | 2017-11-22T11:51:32+00:00 November 22nd, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments

15. November 2017, Einsatz Hilfeleistung

Einsatz 144/2017 Um 09:07 Uhr wurde die Feuerwehr Brühl zu einer Türöffnung in die Karl-Theodor-Straße alarmiert. Dort wurde in einer Wohnung ein Notfall vermutet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Tür bereits geöffnet worden und der Patient wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Es bedurfte keiner weiteren Tätigkeit durch die Feuerwehr. -cb-

By | 2017-11-15T18:24:08+00:00 November 15th, 2017|Allgemein, Bürgerinfo, Einsätze 2017|0 Comments
Load More Posts