Einsatz 43/2016

Um 1:09 wurde die Feuerwehr Brühl alarmiert. Gemeldet war eine Notfalltüröffnung, da der Rettungsdienst nicht in eine Wohnung in der Friedrichstraße gelangen konnte, in der ein medizinischer Notfall zu versorgen war. Kurz vor dem Ausrücken des ersten Fahrzeuges gab die Leitstelle Entwarnung, da die Tür doch geöffnet wurde. Somit entfiel der Einsatz für die Feuerwehr. - cb-